Ein Artikel wurde zum Einkaufswagen hinzugefügt.
Artikel wurde aus dem Einkaufswagen entfernt.
Kunde hat etwas zum Einkaufswagen hinzugefügt.
Sie müssen einen Kunden selektieren, bevor Sie Produkte zufügen können.
Sie können nur eine begrenzte Zahl dieses Artikels bestellen.
Menu

Handelsartikel

Handelsartikel

Beratung ist der Schlüssel zum Erfolg

Falls alle Stricke reißen, kann im konventionellen Unterglasanbau immer noch nachjustiert werden. Im Bioanbau ist dies kaum möglich. Umso wichtiger ist es deshalb, möglichst perfekte Wachstumsbedingungen zu schaffen. Eine nicht zu unterschätzende Bedeutung hat dabei die Wahl des richtigen Schirmgewebes.

Weiterlesen
Handelsartikel

Schirmtausch bewährt sich in Geisenheim

Es liegt in der Natur der Dinge, dass sich in Versuchsanstalten im Laufe der Jahre Zeugnisse verschiedener Epochen ansammeln: Nicht nur bringt es der technische Fortschritt mit sich, dass die Antworten auf die Herausforderungen der jeweiligen Zeit zwangsläufig unterschiedlich ausfallen, auch die Priorisierung von Versuchsfragen kann sich je nach Interessenslage der Versuchsansteller deutlich unterscheiden.

Weiterlesen
Handelsartikel

Sukkulenten vom Niederrhein

Echeverien sind als unterhaltsarme Zimmerpflanzen kaum zu schlagen, waren sie doch ursprünglich in den felsigen Trockengebieten Mittelamerikas beheimatet und können dementsprechend auch problemlos einmal einen Urlaub ohne eingeschalteten Gießdienst ab. Dazu haben sie es gerne hell und warm - was im heimischen Wohnzimmer kein Problem ist, führt beim Gärtner dann allerdings gerade in der dunklen Jahreszeit zu deutlich erhöhtem Energieverbrauch.

Weiterlesen
Handelsartikel

Faktencheck mit lichtempfindlicher Kultur

Verkehrsgünstiger gelegen als die Münsteraner Gärtnerei Heynck kann ein Betrieb eigentlich gar nicht sein: zur Auffahrt auf die A1 sind es nur wenige hundert Meter. Aber auch wenn es so aussieht, als wäre die Bundesstraße, die am Zaun des Betriebsgeländes entlang führt, schon immer da gewesen, kann sich Seniorchef Alois Heynck noch gut an die Zeiten erinnern, als der Blick zum nächsten Nachbarn noch frei war – und der nächste Nachbar ein paar Kilometer entfernt wohnte.

Weiterlesen
Handelsartikel

Stolz Wie Ein Pfau - Zu Hause bei Florensis

Adriaan Vonk ist stolz wie ein Pfau und hat auch allen Grund dazu. Es ist seinem Team, Beratern und zuverlässigen Züchtern gelungen, eines der modernsten Gewächshäuser der Welt zu realisieren, für den Anbau junger Pflanzen aus Samen und Stecklingen. Jetzt, da der Standort fertiggestellt ist, ist es seine Aufgabe, die Produktion in gute Bahnen zu lenken.

Weiterlesen
Handelsartikel

Markt in Bewegung

Es ist wie die ungelöste Frage, ob nun das Ei oder die Henne zuerst da war: hätte sich der Markt für Schirmmaterial nicht in den letzten Jahrzehnten kontinuierlich weiterentwickelt, hätte es für Svensson vielleicht gar keine neuen Mitbewerber gegeben...

Weiterlesen
Handelsartikel

Svenssonpartner der ersten Stunde: Franz Schumann

Es war noch Jahre vor der ersten Ölpreiskrise, als der Kleinmaischeider Tüftler Franz Schumann vor ziemlich genau fünfzig Jahren begann, ein hängendes Schattiersystem für Gewächshäuser zu entwickeln.

Weiterlesen
Handelsartikel

Faktencheck mit lichtempfindlicher Kultur

Verkehrsgünstiger gelegen als die Münsteraner Gärtnerei Heynck kann ein Betrieb eigentlich gar nicht sein: zur Auffahrt auf die A1 sind es nur wenige hundert Meter. Aber auch wenn es so aussieht, als wäre die Bundesstraße, die am Zaun des Betriebsgeländes entlang führt, schon immer da gewesen, kann sich Seniorchef Alois Heynck noch gut an die Zeiten erinnern, als der Blick zum nächsten Nachbarn noch frei war – und der nächste Nachbar ein paar Kilometer entfernt wohnte.

Weiterlesen
Handelsartikel

Maßgeschneiderte Lösungen für Breitschiffgewächshäuser

Plantechnik Hartmann in Großmaischeid ist einer der ältesten Hasen im Geschäft, was die Installation von Schirmanlagen in deutschen Gewächshäusern angeht. Dementsprechend haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Familie Hartmann auch schon so gut wie alles erlebt, was auf diesem Gebiet nur denkbar ist.

Weiterlesen
Handelsartikel

Mehr Licht ins Gewächshaus

Will man Svenssons Mann in Deutschland glauben, ist es viel zu häufig viel zu dunkel in Deutschlands Gewächshäusern - und es wird immer noch dunkler und dunkler. Und das liegt Markus Balan zufolge daran, dass vielerorts die Gewächshäuser in die Jahre gekommen sind und zwar in Stand gehalten wurden, aber nicht unbedingt immer weiterentwickelt werden.

Weiterlesen

“Möchten Sie mehr über die beste Klimalösung für Ihre Pflanzen erfahren?“

Loading…