Registrierung, Evaluierung, Zulassung und Beschränkung von Chemikalien

Svensson und REACH

Entsprechend der Vorschrift (EC) Nr.1907/2006 (REACH), müssen Produktion und Import chemischer Substanzen von über einer Tonne jährlich – oder Substanzen in Produkten, die 0.1% überschreiten – in die Datenbank der Europäischen Chemikalienagentur (ECHA) eingetragen werden. Svensson Markspelle ist ein so genannter "nachgeschalteter Anwender." Anwender von Chemikalien müssen den Lieferanten der Chemikalie über ihre Anwendung informieren. Wir sind auch verpflichtet, unsere Kunden zu informieren.

Wir versichern, gemäß den Richtlinien von REACH, dass für unsere Produkte keine Registrierung gemäß Europäischer Chemikalienagentur besteht, und unsere Produkte keine schädlichen Substanzen enthalten, bei denen dies der Fall wäre.

E-mail Adresse, um Newsletter zu erhalten