Back

Fleckenentfernung

Die Empfehlungen von Svensson hinsichtlich der Fleckenentfernung sollten lediglich als Richtlinien angesehen werden. Es gibt keine Garantie, dass der Fleck auch tatsächlich vollständig verschwindet. Bei geringster Unsicherheit empfehlen wir Ihnen, professionellen Rat einzuholen.

Sollten Sie etwas auf dem Möbelstoff verschütten, ist es das Beste, den Fleck so schnell wie möglich zu entfernen. Die meisten Flecken verschwinden, wenn sie unmittelbar entfernt werden und nicht erst antrocknen können.

Weitere Flecken können verhindert werden, wenn Sie diese unmittelbar mit einem feuchten Schwamm oder Tuch entfernen. Eingetrocknete Flecken sollten entsprechend der folgenden Anweisungen entfernt werden.

Entfernen Sie zunächst alle Feuchtigkeit und halbfesten Partikel mit einem weißen absorbierenden Tuch oder Lappen. Verwenden Sie niemals ein farbiges Tuch, da dieses auf den Stoff abfärben kann! Kratzen Sie feste Partikel mit einem Löffel oder einer Messerklinge ab – arbeiten Sie von den Rändern des Flecks in die Mitte, um eine Vergrößerung des Fleckens zu verhindern.

etage-tools.jpg

Handelt es sich um einen kleinen Fleck, reicht es, diesen mit einem feuchten Schwamm zu reinigen. Stellen Sie sicher, dass der Schwamm nicht zu nass ist, da der Stoff lediglich angefeuchtet werden soll. Um zu verhindern, dass der Fleck einen Ring hinterlässt, ist es wichtig, dass Sie von außen beginnen und sich in die Mitte des Flecks vorarbeiten. Reiben Sie niemals, um einen Fleck zu entfernen.

Wenn der Stoff mit einer wasser- und schmutzabweisenden Schicht behandelt wurde, verwenden Sie bei der Fleckenentfernung nur warmes Wasser. Ein Reinigungsmittel und/oder übertriebene mechanische Hilfsmittel können die abweisende Wirkung aufheben.

Sollte der Fleck nicht beim ersten Versuch verschwinden, lassen Sie diesen trocknen und wiederholen Sie die Reinigung. Ist der Fleck auch nach dem zweiten oder dritten Versuch nicht verschwunden, empfehlen wir Ihnen, professionellen Rat einzuholen.

Nachdem der Stoff gereinigt wurde, ist es wichtig, dass dieser trocknen kann, bevor dieser erneut benutzt wird. Wir empfehlen Ihnen, keinen Wasserdampfsauger zu verwenden, da Shampooreste Spuren auf dem Stoff hinterlassen und sich negativ auf die brandschützenden Eigenschaften auswirken können.

E-mail Adresse, um Newsletter zu erhalten