Veröffentlicht 05.03.2018

Weisenkinder in Uganda in der Lage, in einem der rausten Klimas der Welt Gemüse anzubauen

Svensson unterstützt das Mission Servants Ministry's Child Redeemed Mission-Heim (CRM) in Uganda, Afrika, durch eine Spende von Solarwoven Ultra, einer verstärkten, durchsichtigen Plane für neu errichtete Gewächshäuser auf dem Gelände des Child Redeemed Mission-Heims.

Uganda-greenhouse-project.jpg

Das Child Redeemed Mission (CRM)-Heim in Bwasi, Uganda ist das Zuhause von einundvierzig Kindern mit ganz unterschiedlichen Hintergründen. Jedes dieser einundvierzig Kinder hat als Weisen einen schmerzhaften und tragischen Lebensbeginn erlebt. Die Aufgabe des Heims besteht darin, für diese Kinder zu sorgen, sie bis zum Ende ihrer Schulzeit zu begleiten und ihnen dabei Schulungen und eine Berufsausbildung anzubieten. Jedes Kind erhält eine umfassende Pflege und Gesundheitsvorsorge, Zugang zu Wasser, eine gesunde Ernährung, Kleidung, Erziehung und kann mit einer positiven Lebensweise in einer blühenden Umgebung aufwachsen.

Das CRM-Gelände ist 120 Ar groß, sicher umzäunt und verfügt über Anlagen, in denen die Kinder Sicherheit, Gärten und Raum zum Spielen genießen können. Im Januar 2018 wurde dem Weisenhaus ein Gewächshaus hinzugefügt, in dem in geschützter Umgebung Gemüse angebaut werden kann.

In Bwasi, Uganda herrschen durchgehend hohe Temperaturen und die strenge äquatoriale Sonne brennt unbarmherzig auf das schattenlose Gelände nieder. Solche Bedingungen schränken die Fähigkeit ein, Kulturen wie Tomaten und Paprika im Freien zu züchten, weshalb der Bau eines Gewächshauses für die Missionare und die Kindern von CRM ein lohnendes Projekt war.

„Obwohl CRM sich eigentlich um Kinder, nicht um Tomaten kümmern, ist es vor allem für die Kinder in Uganda wichtig, zu lernen, wie man ein Projekt erfolgreich plant und ausführt. Alle unsere Kinder erhalten dadurch zusätzlich jede Woche eine Menge Gemüse“, sagt Bob Hillebrand, Gründer der Mission Servants Ministries.

Das Gewächshaus umfasst angehobene Beete und Tropfbewässerung und verwendet als Abdeckung das gespendete Solarwoven Ultra. Die Solarwoven Ultra-Kunststoffabdeckung ermöglicht es dem Child Redeemed Mission-Heim, Gemüse geschützt anzubauen, was die Anbausaison verlängert

Der Bau des Gewächshauses war nur eins der vielen Projekte, welche den Betrieb und die Produktivität bei CRM steigern sollten. Das Projekt war nicht nur ein lehrreicher Unterricht und verbesserte nicht nur die Nachhaltigkeit der Anlage, sondern machte auch allen Beteiligten eine Menge Spaß.

„Die Hilfe der Kinder war sehr praktisch, da wir mehrere dutzend Helfer gut gebrauchen konnten. Jetzt, da das Projekt fertig ist, muss ich zugeben, dass es mir wirklich großen Spaß gemacht hat.“ schreibt Bob Hillebrand.

E-mail Adresse, um Newsletter zu erhalten