Veröffentlicht 22.03.2016

Spirit of Tasmania wurde mit Textilien von Ludvig Svensson renoviert

Die Passagierschiffe Spirit of Tasmania I und II durchliefen kürzlich eine Totalrenovierung. Trimline als Spezialist für Marine Interieurs und Umbauten, war für das Projekt verantwortlich, welches als Zeitraffer im Film zu sehen ist. Das Resultat ist ein inspirierendes Video, bei dem sich unserer Textilien eifrig zeigen. Der Architekt hinter dem Projekt ist Figura.

Drei Wochen dauerte das gesamte Facelift und fast jede Minute wurde gefilmt. 

Beide Schiffe haben Restaurants, Geschäfte, Kinos, Lounge Bars, Spielplätze und Cafés. Es gibt genügend Platz für Passagiere um sich auf die bequemen Sitzmöbel zu setzen, die in Svensson Stoffen eingekleidet sind und dabei abzuschalten.

Die Textilien die verwendet wurden sind unter anderem Chromatic, Bit, Ink, Moss und Myr. Nicht nur Möbelstoffe fanden Anwendung auf dem Schiff, sogar der Sonnenschutz Amara von Svensson, mit einem diskreten Muster und Farbe findet wurde eingesetzt.

spirit-tasmania-ink.jpg

In der Bar auf Deck 7 sieht man Ink.

spirit-tasmania-bit-amara.jpg

Das Restaurant mit unserem Sonnenschutz Amara und den Sesseln eingekleidet in Bit.

spirit-tasmania-bit.jpg

E-mail Adresse, um Newsletter zu erhalten