Veröffentlicht 05.01.2017

Ombré erhält den Good Design Award 2016

Ombré hat gewonnen! Ausgewählt vom Chicago Athenaeum Museum of Architecture and Design, wurde der elegante Vorhangstoff Ombré als Gewinner des prestigeträchtigen GOOD DESIGN® 2016 Award benannt.

Ombré wurde in der Svensson Frühjahrskollektion 2016 vorgestellt. Das ausdruckstarke Textil von Inger Högberg, wurde von der Jury gut angenommen und gewürdigt.

“Ombré ist Schlichtheit in seiner höchsten und schönsten Form. Wir fühlen uns geehrt und sind sehr stolz, dass er für den Good Design Award nominiert wurde“, sagt Dorte Bo Bojesen, Head of Design bei Svensson.

Der Ombré-Ausdruck wurde durch eine fortschrittliche Jacquard Technik erreicht, die es der Farbe erlaubt sukzessive über die gesamte Breite des Textils zu fließen. Traditionell webt ein Jacquard Webstuhl gemusterte Textilien mit Blumen und Ornamenten. Ombré hebt die Jacquard-Technik und Ästhetik auf ein neues Level, mit seiner modernen und abstrakten Oberfläche. Seinem Gewicht und seinem wunderschönen Fall.

ombre-news3.jpg

GOOD DESIGN® ist weltweit das wichtigste, bekannteste und älteste Design Awards Programm, das jährlich in Zusammenarbeit zwischen dem Chicago Athenaeum Museum of Architecture and Design und dem European Centre for Architecture, Art, Design and Urban Studies organisiert wird.

Ombre-02.jpg
 

E-mail Adresse, um Newsletter zu erhalten