Veröffentlicht 06.07.2016

Moss kleidet die Wände im „stillen“ Zimmer

Die isländischen Arkis Architekten haben verschiedene „stille“ Räume in verschiedenen Formaten für die Firma Verkis in Reykjavik, Island designt. Moss, ein schallabsorbierender Möbelstoff von Svensson, kleidet die Wände und die Decken in den Räumen ein.

Moss-02.jpg

Moss ist ein schallabsorbierender Möbelstoff. Bei der Firma Verkis in Reykjavik, Island schafft Moss eine behagliche Umgebung, in der Lärm und Geräusche gut absorbiert werden. Moss kleidet die Wände und Decken des Raumes ein, der für Besprechungen und Telefongespräche genutzt wird.

Die Architekten von Arkis haben verschiedene „stille“ Räume in unterschiedlichen Formaten für die Firma designt. Die schallabsorbierenden Module wurden von Zenus produziert und gepolstert.

moss-soundabsorbents.jpg

E-mail Adresse, um Newsletter zu erhalten