Veröffentlicht 13.02.2015

Svensson Klimaschirme liefern jährlich eine erhebliche Energieeinsparung

Mit über 20 000 Hektar weltweit in Gewächshäusern installierten Svensson Klimaschirmen spart Svensson jährlich schätzungsweise so viel Energie ein, wie von drei bis vier Atomkraftwerken produziert wird. Eine solch große Einsparung stellt einen gehörigen Beitrag zur weltweiten Senkung der CO2-Emissionen dar.

Den Kunden zu Energieeinsparung zu verhelfen, ist eine Art des Beitrags. Eine andere ist es, die Umweltauswirkungen unserer Produktion einzudämmen - auch darum bemüht sich Svensson in besonderem Maße. Eine nachhaltige Zukunft - darum geht es uns.

Dieser Film, gedreht von Miljönytta (Advantage Environment), die einige bestehende, neue und künftige Produkte und Dienste vorstellen, welche die Auswirkungen auf die Umwelt verringern, und von Smart Textiles, einem schwedischen Forschungszentrum für die Entwicklung und Herstellung intelligenter Textilien, sowie von TEKO, dem schwedischen Verband der Textil- und Bekleidungsbranche, beleuchtet die Umweltaspekte der Entwicklung von Textilprodukten und führt dabei Svensson als Beispiel für einen der fortschrittlichsten Akteure der Branche an.

Bildunterschriften in Englischer Sprache steht zur Verfügung. Klicken Sie auf das Symbol unter dem Video.

 

Unterschrift, um Newsletter zu erhalten