Veröffentlicht 09.09.2013

Wann ist der richtige Zeitpunkt einen transparenten Energieschirm auszutauschen?

Es ist von großer Wichtigkeit, einen transparenten Energieschirm frühzeitig auszutauschen, da die Lichtdurchlässigkeit und die Energieeinsparung im Laufe der Zeit abnehmen.

ine Abnahme der Lichtdurchlässigkeit ist unvorteilhaft, da der Schirm gleichzeitig zur Energieeinsparung am Tag genutzt wird. Geringere Lichtdurchlässigkeit führt zu geringerem Wachstum. Je nach Umfang des Schirmgebrauchs am Tage, kann der Produktionsverlust schnell bis zu 100g pro m² und Jahr betragen, was einem Erlös von 0,08€ pro m² und Jahr entspricht. (Zur Verdeutlichung, siehe angefügten Artikel)
 
Die Energieeinsparung eines transparenten Schirmes verändert sich im Laufe der Zeit glücklicher weise nur sehr gering. Aus der Praxis wissen wir, dass der Verlust nur etwa 0,2% beträgt. Übertragen auf Gas bedeutet dies 0,10m³ pro m² und Jahr und somit ca. 0,025€ pro m² und Jahr.
Addiert man diese beiden Ergebnisse, beträgt der Verlust 0,105€ pro m² und Jahr. Nach 10 Jahren macht dies schon 1,05€ pro m² und Jahr aus.
Ein Austausch des Schirmes zur richtigen Zeit ist somit sehr wichtig, muss aber mit den Kosten für einen Austausch gegengerechnet werden. Die Kosten für einen Austausch betragen, inklusive dem Schirm, etwa 2,-€ pro m².
Was ist, basierend auf der oberen Berechnung, der richtige Zeitpunkt für einen Austausch des Schirmes? Ein zu früher Austausch führt zu relativ hohen Kosten, ein zu später Austausch führt zu hohen Verlusten in der Produktion.
Beispiel:   Der Schirm wird nach 5 Jahren ausgetauscht
  • Die durchschnittlichen Kosten betragen 2,-€ / 5 Jahre = 0,40€
  • Die durchschnittlichen Verluste betragen (0,10€+0,20€+0,30€+0,40€+0,50€) / 5 Jahre = 0,30€
Da die Kosten höher sind als die Verluste, ist es besser zu warten!
 
In der Grafik zeigen wir, wann der Richtige Zeitpunkt für einen Austausch ist, in Bezug auf:
  • Durchschnittlichen Kosten für einen Austausch
  • Durchschnittliche Verluste bei der Produktion und der Energieeinsparung
 

Unterschrift, um Newsletter zu erhalten