Veröffentlicht 18.06.2015

Svensson-Kunde zum „Green entrepreneur of the Year 2015“ erklärt

Svensson beglückwünscht unseren Kunden Knud Jepsen zum Gewinn der ersten Ausgabe von „Green Entrepreneur of the Year“. Der Preisverleihung im Juni 2015 in Bleiswijk (NL) wohnten 190 Leute bei.

knud-jepsen

Frands Jepsen, Eigentümer des Betriebs Knud Jepsen A/S in Dänemark, wurde zum „Green Entrepreneur of the Year 2015“ erklärt. Bei der ersten Ausgabe des Green Inspiration Event 'Pot and Bedding Plant Industry', das im Juni 2015 in Bleiswijk abgehalten wurde, holte sich Jepsen den Sieg. Die sechsköpfige Jury hatte den besten Topf- und/oder Beetpflanzenanbauer der Welt gesucht. Fünf der sechs Jurymitglieder wählten Jepsen als den inspirierendsten Unternehmer in der internationalen Topf- und Beetpflanzen-Industrie und priesen seine deutliche Vision, Mission und Ambitionen.

„Professionelles Marketing mit einer deutlichen Markenmanagementstrategie unter dem Queen-Schirm. Aufmerksamkeit für den Kunden ist der Ausgangspunkt und tief in den Betriebsprozessen verankert. Jepsen behält stets den Endnutzer im Hinterkopf, wobei die enge Zusammenarbeit mit Einzelhändlern dank dem Queen-Konzept einen höheren Umsatz garantiert“, so lautete das Urteil der Jury.

Der ersten Ausgabe des Green Inspiration Event 'Pot and Bedding Plant Industry', das bei Anthura in Bleiswijk stattfand, wohnten 190 Menschen bei. Das neue internationale Event für die Branche der Topf- und Beetpflanzen wurde von HortiBiz - Bestandteil von KAS/TuinbouwCommunicatie - in Zusammenarbeit mit Fleuroselect organisiert. Das Event ist auf maßgebliche Anbauer, Lieferanten und Beteiligte an Forschung, Beratung und Handel auf dem Gebiet von Topf- und Beetpflanzen aus aller Welt ausgerichtet.

Das Green Inspiration Event wird von zahlreichen tonangebenden Organisationen und Betrieben aus der Branche des Zierpflanzenanbaus unterstützt. Svensson ist stolz darauf, einer von diesen zu sein.

Unterschrift, um Newsletter zu erhalten