Duijvestijn Tomaten gewinnt Tomato Inspiration Award

Duijvestijn Tomaten aus den Niederlanden wurde zum besten Tomatenanbauer der Welt auf dem Gebiet von „Crop & Process Technology” gewählt. Am 5. Februar wurde die Firma bei der zweiten Ausgabe des Tomato Inspiration Event in Berlin zum Gewinner des Tomato Inspiration Award 2015 ausgerufen.

Duijvestijn Tomaten bekam den Preis von John Newell überreicht, der im letzten Jahr im Namen des kanadischen Tomatenbetriebs Windset Farms den Preis des besten Tomatenanbauers auf dem Gebiet von Marketing und Verkauf gewann. Die Entscheidung für Duijvestijn Tomaten wurde von einer Jury mit Fachleuten aus mehreren Ländern getroffen. Der Tomatenanbauer aus Pijnacker wurde von der Jury vor allem für seine Bemühungen auf dem Gebiet von Erdwärme und für die Entwicklung und Verwirklichung des ID-Gewächshauses gerühmt, des neuen nachhaltigen und energiesparenden Gewächshauskonzepts.


Mehr als 200 Vertreter aus dem Gartenbau – Anbauer, Lieferanten, Sprecher und Pressevertreter – waren bei dem Tomato Inspiration Event präsent. Unter den Gästen waren die hundert besten Tomatenanbauer aus aller Welt. Zehn von ihnen wurden als weltweit innovativste Tomatenanbauer auf dem Gebiet von „Crop & Process Technology” nominiert. Die Jury setzte sich zusammen aus: Gene Giacomelli von der Universität von Arizona in Tucson (USA), Ep Heuvelink, Dozent an der Fakultät Gartenbau und Produktphysiologie der Universität Wageningen (Niederlande), Stefania De Pascale, Professorin für Gartenbau an der Universität Neapel Federico II (Italien) und Tadahisa Higashide, Senior-Forscher beim NARO Institut bei Vegetable and Tea Science in Tsukkuba (Japan).


R & L Holt aus England wurde Zweiter mit seinem hochmodernen Betrieb Springhill Nurseries. Houweling Tomatoes aus Kanada und Royal Pride Holland aus den Niederlanden teilten sich den dritten Platz in dieser Wertung. United Farms aus Mexico vervollständigte die besten fünf. Andere nominierte Betriebe waren Wiig Gartneri aus Norwegen, D'Vine Ripe aus Australien, Matysha aus Marokko, Scherzer Gemüse aus Deutschland und Redstar aus den Niederlanden.

tomatowinner2015

Unterschrift, um Newsletter zu erhalten