Shanghai Flower Port hilft chinesischen Anbauern bei Geschäftsentwicklung und effizienterem Anbau!

Shanghai Flower Port ist ein großartiges Beispiel für den modernen und innovativen Gartenbau in China. Mit seiner Kombination aus Hightech-Blumenproduktion, Blumenforschung & -design, Ausbildung und Landwirtschaftstourismus zieht der Park jährlich Tausende von Besuchern in seinen Bann. Der Hauptzweck ist jedoch die Entwicklung der chinesischen Blumenindustrie.

shanghai-Flower-Port-main

Shanghai Flower Port wurde 2002 in strategisch günstiger Lage zwischen Flughafen und Hafen gegründet. Der Flower Port umfasst 36 ha an Gewächshäusern, die vorwiegend von internationalen Partnern wie Deroose Plants und RijnPlant betrieben werden. Jährlich werden 100 Mio. Jungpflanzen, 5 Mio. Schnittblumen und 2 Mio. Topfpflanzen hergestellt und größtenteils exportiert.

Warme Sommer und kalte Winter sind typisch für das Gebiet um Shanghai, weshalb für die optimale Klimabeherrschung Schirme unerlässlich sind.

„Im Winter müssen wir die Innentemperatur aufrechterhalten und gleichzeitig schattieren, um übermäßige Strahlung abzuhalten, und der Sommer ist eine andere Herausforderung“, erklärt Gu Junjie, stellvertretender Hauptgeschäftsführer von Shanghai Flower Port. „Die meisten unserer Gewächshäuser haben außen einen SOLARO Schirm zum Schattieren installiert, und innen wird eine Kombination von TEMPA Schirmen eingesetzt. Dadurch halten wir den Energieverbrauch niedrig und erreichen wir ganzjährig ein ausgeglichenes Klima. Wir verwenden Svensson Schirme seit 2006 und mussten diese noch nie austauschen. Die Qualität ist wirklich hervorragend!”

Experten und Spezialisten aus aller Welt werden oft in den Flower Port eingeladen, um Arbeiter und Studenten zu beraten und fortzubilden. Das wohlbekannte Unternehmen schließt sich oft mit führenden Lieferanten der Branche zusammen. Einige der älteren Schirme werden demnächst ersetzt, und Svensson Schirme sind dann die erste Wahl.

„Neben der langen Lebensdauer bekommen wir von Svensson wertvolle Beratung”, erklärt Gu. „Diese hilft uns bei unserem Streben nach Verbesserung. Um große Mengen hochwertiger Pflanzen produzieren zu können, müssen wir auf der Höhe der Zeit sein.
 

Unterschrift, um Newsletter zu erhalten