Kühler an sommerlichen Tagen

Die moderne, 9 ha große Chrysanthemenzucht von Dirk-Jan Breugem wurde Ende 2008 in Betrieb genommen. Jährlich werden hier 27 Mio. Chrysanthemen produziert. 95 % davon werden exportiert. Mit einer Assimilationsbelichtungsinstallation und dem OBSCURA 10070 FR WB+B Verdunklungsschirm wird das richtige Lichtniveau geschaffen, um ganzjährig Chrysanthemen liefern zu können. Damit die Chrysanthemen blühen können, darf ein Tag höchstens 13 Stunden dauern. Dazu wird im Sommer nachmittags der Verdunklungsschirm geschlossen.



Der wichtigste Grund, sich für den OBSCURA 10070 FR WB+B zu entscheiden, waren die flammhemmenden Eigenschaften dieses Tuchs. Nach einigen Jahren fiel Herrn Breugem auf, dass die Temperatur im Gewächshaus unter dem geschlossenen Verdunklungsschirm an sommerlichen Nachmittagen geringer ist als mit dem Verdunklungsschirm seines vorigen Betriebs. OBSCURA 10070 FR WB+B hat eine weiße Oberseite, während das Tuch bei seinem vorigen Betrieb eine Aluminiumoberseite hatte. Diese niedrigere Temperatur unter dem geschlossenen Verdunklungsschirm ist ein großer Vorteil, denn vor Sonnenuntergang kann das Tuch nicht einen Spaltbreit geöffnet werden, um ein kühleres Klima für die Chrysanthemen zu erzeugen. 
 
Für Herrn Breugem ist auch der Feuchtigkeitsaustausch eines Verdunklungsschirms von Belang. In den Bereichen mit ausgewachsenen Chrysanthemen tritt viel Verdampfung auf. Diese Feuchtigkeit hängt am Schirm. Ein Schirmtuch mit beschränkter Feuchtigkeitsdurchlässigkeit sorgt für viel "Kondenswasserregen" auf die Chrysanthemen, was zu geringerer Qualität führt. Sein neuer Verdunklungsschirm verhält sich auf diesem Gebiet deutlich besser als der in seinem vorigen Betrieb.
 
An hochsommerlichen Tagen wird im Erntebereich die Sonne abgeschirmt, indem der Verdunklungsschirm bis 80% geschlossen wird. Dieses Schirmen geschieht nicht auf Basis  der Strahlungsmessung, sondern nur, wenn sich die Chrysanthemen biegen. Eine mögliche Neuentwicklung auf dem Gebiet von Schirmtüchern für Chrysanthemen ist Herrn Breugem  zufolge, über dem Verdunklungsschirm ein Sommerschirmtuch zu installieren. Es hängt von der Chrysanthemenart ab, ob dies sinnvoll und rentabel ist.
 
 

Unterschrift, um Newsletter zu erhalten